Die Stadt Radebeul hat einen "besonderen Charakter" als Villen- und Gartenstadt. Zwischen historischen Dorfkernen findet man zahlreiche, mit vielem Grün aufgelockerte herrschaftliche Villengebiete, abgerundet durch Weinhänge im Norden und die Elbaue im Süden.

Der 1993 gegründete "verein für denkmalpflege und neues bauen radebeul e.v." hat es sich zum Ziel gesetzt, die Erhaltung dieses besonderen Charakters unserer Stadt als Villen- und Gartenstadt zu fördern, dem steigenden Bebauungsdruck kritisch zu begegnen und strukturschädigende Entwicklungen vermeiden zu helfen. (Mehr in: wir über uns - ein Vereinsportrait.)

Informieren Sie sich hier über unsere vielfältigen Aktivitäten. Kommen Sie zu unseren Vereinsveranstaltungen, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen.

Helfen Sie uns mit, unsere Heimatstadt als eine liebens- und lebenswerte Wohn- und Arbeitswelt zu erhalten. Oder verblüffen Sie die Pessimisten, und treten Sie bei.
 
 
Unser Bismarckturm-Projekt finden Sie unter www.Bismarckturm-Radebeul.de.

Aktuelles:

  • 24. Juni, 9-nach 18 Uhr, Bilzbad (Meiereiweg 108)
    nachrichtlich: Bilzbadfest

  • 24. Juni, 11, 13 und 15 Uhr, Bilzhof am Jägerberg (Augustusweg 110)
    Führung durch den Bilzhof am Jägerberg, ehem. Wohnsitz von Eduard Bilz
    nur über Anmeldung bis 10. Juni (k.leiteritz@web.de)

  • 24. Juni, 18 Uhr, Bilzbad (Meiereiweg 108)
    Vortrag: 175. Geburtstag Eduard Bilz und 125 Jahre Betriebserlaubnis Bilz-Sanatorium

  • 24/25. Juni (nachrichtlich)
    Tag der Architektur

 

  • Einladung: Bilzbadfest

    Programmablauf 24.6.2017
    09:00-11:00 Uhr Bilzfrühstück in der Gaststätte am Bilzbad
    Ab 15:00 Uhr freier Eintritt im Bilzbad
    Ab 15:00 Uhr Bilz-Museum geöffnet
    Ab 15:00 Uhr Präsentation Kneipp-Verein
    15:00 Uhr Besichtigung der Undosa-Wellenmaschine (Reinhard Geistlinger)
    16:00 Uhr Besichtigung der Undosa-Wellenmaschine (Reinhard Geistlinger)
    16:00 Uhr Eröffnung mit Musik, Bilzlied (Trio "Salon de Saxe")
    16:05 Uhr Eröffnung durch den 2. Bürgermeister, Herrn Lehmann
    16:10 Uhr kurze Rede, Frau Dr. Geistlinger
    16:15 Uhr Gymnastik der Grundschule nach Bilz
    16:25 Uhr Musik
    16:30 Uhr Fiktives Gespräch zwischen Bilz und Karl May (Herr Wittig und Herr Schumann)
    16:40 Uhr Musik, Bilzmarsch
    16:50 Uhr historischer Kostümwettbewerb mit Bilzmarsch (Moderiert durch Frau Dr. Geistlinger)
    17:05 Uhr Musik
    17:15 Uhr Prämierung der schönsten Kostüme
    17:25 Uhr Eröffnung des Barfusspfades
    18:00 Uhr Vortrag der Frau Dr. Lienert zu Bilz (45 Min)
    Ab 18:00 Uhr Begleitmusik und Grill mit Bilzgerichten

    [Zurück...]

Stand: 19. 6. 2017   
 
Impressum                                                 sponsoring + webmaster: j·bergner consulting , radebeul
copyright (c) 2002-17: verein für denkmalpflege und neues bauen radebeul e.v.